Stoffdruck – jeder kann das!

Textiles Gestalten mit Farben, Modeln und Pflanzen kann jeder! Alles, was man dazu braucht, ist ein wenig Equipement, einige technische Anleitungen und die Lust, sich kreativ auszudrücken. Während der Arbeiten an unserem Buch haben wir mit Menschen jeden Alters Tischwäsche und T-Shirts bedruckt, Muttertagsgeschenke gebastelt und uns über aufwändigere Dinge wie Taschen und Polsterüberzüge gewagt.

Für Beginner, die noch nicht wissen, ob Ihnen dieses Hobby auch Spaß macht, empfiehlt es sich, mit dem Drucken von Pflanzenmustern zu beginnen. Die Anschaffungskosten sind gering – einige Textilfarben, Pinsel, Textilien, die man bedrucken möchte und man kann beginnen. Die gewünschten Pflanzen pflückt man im Garten oder am Wegesrand. Je fester die Blätter, die man zum Drucken verwenden möchte, umso einfacher ist es. Zarte Pflanzen bedürfen einiger Übung, damit das aufgedruckte Muster nicht unscharf wird.

Wer Lust am textilen Gestalten mittels Stoffdruck gefunden hat, wird rasch Lust bekommen, entweder Modeln selbst zu schnitzen, aus Kartoffeln oder Linol, oder welche im Handel zu erstehen. Dafür haben wir einige Tipps, die auf unserer Seite „Bezugsquellen“ genannt werden.

Diese Website verwendet Cookies. Mehr dazu.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close